kath. Jugend Maria Schutz

Strand-Reiterball

2 Mannschaften spielen in etwa nach Handballregeln, wobei aber nur die Reiter die Bälle werfen dürfen. Die Tormänner stehen ebenfalls alleine da, also ohne "Roß". Außerdem hat jede Mannschaft noch einen Laufburschen, der die verlorenen Bälle den Reitern zuwirft, selbst aber keine Tore werfen darf.

Ein nettes Spiel für eine Gruppe Erwachsener mit Kindern : Die Kinder dürfen Reiter sein, Mama oder Papa sind die "Rösser".

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.