kath. Jugend Maria Schutz

Schokolade essen

Eine Tafel Schokolade wird in ein Packpapier eingewickelt und gut verschnürt. Alle Mitspieler sitzen im Kreis und würfeln reihum. Wer eine sechs würfelt, darf Hut, Schal und Handschuhe anziehen und versuchen mit dem Eßbesteck das Papier um die Schokolade herum zu öffnen. Ist ihm das gelungen, so darf der Spieler mit Messer und Gabel die Schokolade vertilgen. Sobald der nächste Mitspieler eine sechs würfelt, wechseln die Kleidungsstücke und das Besteck, bis das letzte Stückchen Schokolade aufgegessen ist.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.