kath. Jugend Maria Schutz

Lustige Kriminalgeschichte

Spieltyp: Unterhaltungsspiel

Gruppengröße: ab 4

Alter: ab 8 Jahre

Material: Stift und Papier für jeden Mitspieler

Jedes Kind erhält einen Zettel auf den es zwei Sätze zu einer Kriminalgeschichte (z.B. "Tod auf der Treppe") schreibt. Jeder Satz beginnt dabei in einer neuen Zeile. Dann wird das Papier so umgeknickt, daß der erste Satz verdeckt wird, der zweite aber nicht. Das Papier wird dann an den Nachbarn weitergereicht, der mit Hilfe des sichtbaren Satzes die Geschichte um zwei weitere Sätze ergänzen muß. Zum Schluß werden die Blätter wieder aufgefaltet und die Geschichten vorgelesen.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.