kath. Jugend Maria Schutz

Kochduell

Spieltyp: Mannschaftsspiel, Bewegungsspiel

Gruppengröße: 10 bis 50

Alter: ab 12 Jahre

Material: Geld zum Einkaufen, Bewertungsbogen für Tester, Küche

Vorbereitung Die Küche muss vollständig eingerichtet und sauber sein. Standardzutaten wie Gewürze, Öl und Mehl müssen in ausreichnder Menge zur Verfügung stehen. Für jede Gruppe wird ein nicht zu üppiger Geldbetrag zum Einkaufen bereit gehalten.

Spielverlauf Die Gruppen treten zeitversetzt an, damit sie sich nicht gegenseitig behindern. Zunächst kann jede Gruppe eine Stunde lang einkaufen. Dabei müssen die Kassenbons aufgehoben und mit dem vorgestreckten Geld abgerechnet werden. Anschließend kann die Gruppe für 90 Minuten die Küche benutzen, um ihr Gericht zuzubereiten. Die Küche muss von der Gruppe ebenso sauber und aufgeräumt hinterlassen werden wie zuvor. Das Gericht wird von einer Jury, deren Mitglieder nicht mitgekocht haben, nach den Kriterien Aussehen, Anzahl der Gänge, Geschmack und Sauberkeit der Küche bewertet.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.