kath. Jugend Maria Schutz

Kissenrennen

Spieltyp: Bewegungsspiel

Gruppengröße: 10 bis 100 Spieler

Alter: ab 5 Jahre

Material: 2 Kopfkissen

Die Spieler zählen der Reihe nach ab. Alle Spieler mit einer ungeraden Nummer sind in einer Mannschaft, alle Spieler mit einer geraden Nummer in der anderen Mannschaft. Die Spieler sortieren sich jedoch nicht nach Mannschaften, sondern bleiben so sitzen, wie sie sind. Nun erhalten beide Mannschaften je ein Kissen. Zwischen den Spielern, die die Kissen erhalten, sollte möglichst gleich viele Mitspieler sitzen. Auf "Los" geben die Spieler ihr Kissen im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler der eigenen Mannschaft weiter, also am direkten Nachbarn vorbei. Die Spieler der gegnerischen Mannschaft dürfen nicht stören. Sobald ein Kissen das Kissen der gegnerischen Mannschaft überholt, hat die Mannschaft, die das Kissen eingeholt hat, gewonnen.

Bemerkungen Bei mehr als 30 Spielern kann man auch mit drei Mannschaften und drei Kissen spielen.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.