kath. Jugend Maria Schutz

Fallenlassen

Anzahl der Spieler: pro Gruppe 3 Alter der Spieler: ab ca. 12 Jahren benötigtes Material: keines

Beschreibung: einer der drei Spieler stellt sich zwischen die beiden anderen. Er muß die Augen schließen. Dann muß er sich ganz langsam nach vorne fallen lassen, bis der andere ihn auffängt und zum anderen Spieler stößt. Und so weiter. Ganz wichtig ist dabei, daß der Spieler in der Mitte, den anderen Vertraut und locker bleibt. Sobald er verkrampft funktioniert dieses Spiel nicht mehr.

Bemerkungen/Erfahrungen: Der Spielleiter sollte vorher gut überlegen, ob er das mit seiner Gruppe spielen kann. Die Gruppen sollten sich selbst finden. Es ist sehr wichtig, daß der Spielleiter das Vertrauen betont.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.