kath. Jugend Maria Schutz

Eisschollenspiel

Spieltyp: Bewegungsspiel

Gruppengröße: 15 bis 50

Alter: ab 8 Jahre

Material: viele Stühle

Vorbereitung Weniger Stühle als Mitspieler (bei 15 Mitspielern z.B. 12 Stühle) müssen wild in der hinteren Hälfte des Raums aufgestellt werden. Alle Hindernisse sollten beseitigt werden. Spielverlauf Die Stühle werden aufgestellt und den Mitspielern wird die Gelegenheit gegeben, sich auf die Stühle zu verteilen. Sobald das Spiel beginnt, darf keiner mehr den Boden berühren, sonst muss wieder neu gestartet werden. Ziel ist es nun, ohne springen mit dem Stuhl oder schleifen auf dem Boden einen Weg für alle zur Tür zu bilden. Bemerkungen Das Spiel kann eingebunden werden in eine Geschichte um Eisbären, die auf Eisschollen stehen und auf die rettende Insel wollen, weil das Wasser ganz doll kalt ist o.ä.. Nach und nach kann man dann immer mehr Stühle wegnehmen. Der Rekord liegt bei 30 Leuten auf 10 Stühlen!

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.