kath. Jugend Maria Schutz

Die Reise nach Jerusalem

In der Mitte der Tanzfläche werden die Stühle paarweise mit dem Rücken aneinander gestellt. Man nimmt 2 Stühle weniger als Personen mitspielen. Die Mitwirkenden bewegen sich zur Musik im Kreis- die Hände ruhen hierbei auf den Schultern des Vordermannes. Plötzlich bricht die Musik ab, und nun muß jeder der Mitspielenden bestrebt sein, einen Platz einzunehmen, wobei aber kein Stuhl verrückt werden und auch nicht über die Stühle geklettert werden darf. Die beiden, die keinen Sitzplatz haben, müssen ausscheiden. Gleichzeitig werden, ehe die Musik wieder einsetzt, zwei Stühle entfernt, so daß wiederum zwei Plätze weniger als Mitspielende vorhanden sind. Das Spiel wiederholt sich so lange, bis nur noch die beiden Sieger übrig bleiben.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.