kath. Jugend Maria Schutz

Dampfer im Nebel

Spieltyp: Wahrnehmungsspiel, Vertrauensspiel, Spiel im Freien, Geschicklichkeitsspiel

Gruppengröße: Ab 3

Material: Augenbinden für alle weniger 1 Spieler

Alle Spieler stellen sich hintereinander auf, die Hände auf der Schulter des Vordermannes. Alle Spieler bis auf den Letzten tragen Augenbinden. Es wird ein Ziel in einiger Entfernung ausgemacht. Der letzte Spieler ohne Augenbinde hat nun die Aufgabe, die Gruppe mit Klopfzeichen zu diesem Punkt zu lenken. Es darf kein Wort gesprochen werden. Schwierig hierbei ist, dass es einige Zeit dauert, bis die Klopfzeichen nach vorne durchgesendet (geklopft) werden. Der vorderste Spieler ändert dann entsprechend die Richtung.

Klopfzeichen:

Achtung: Bevor die Gruppe gegen ein Hindernis knallt, darf der Kapitän auch „Stop“ Schreien.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.