kath. Jugend Maria Schutz

Blinzeln

Spieltyp: Bewegungs- oder Lockerungsspiel

Gruppengröße: Ca. 9

Material: Stühle

Die Spielerzahl muss ungerade sein. Die Hälfte der Gruppe sitzt im Kreis auf Stühlen, die andere Hälfte steht dahinter, ein Spieler steht hinter einem leeren Stuhl. Die Stehenden haben die Arme auf dem Rücken verschränkt, die Sitzenden lehnen sich an. Der einzeln stehende Spieler versucht durch zublinzeln einen sitzenden Spieler auf den leeren Stuhl vor sich zu bekommen. Dieser muss jedoch erst seinen Aufpasser entkommen, der versucht ihn festzuhalten. Wenn ein Spieler seinen Aufpasser entkommen ist, wird er selbst zum „Aufpasser“, derjenige der ihm zugeblinzelt hat, darf sich auf den Stuhl setzen. Nun muss sich der nächste Alleinstehende einen Partner zu sich blinzeln.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.