kath. Jugend Maria Schutz

Backofen

Anzahl der Spieler: mindestens 7 (am besten eine ungerade Anzahl) Alter der Spieler: beliebig benötigtes Material: keines

Beschreibung: Die Spieler teilen sich in zwei gleich große Gruppen und stellen sich gegenüber in einer Reihe auf. Die gegenüberstehenden Spieler halten sich an den Händen fest. Ein Freiwilliger legt sich nun als Brotteig auf die Hände. Dann wird der Teig geknetet: der Freiwillige wird durchgerüttelt. Danach muß der Teig aufgehen: er bleibt ruhig auf den Händen liegen. Nachdem er aufgegangen ist wird nochmals geknetet. Dann wird er gebacken, dabei das Drehen nicht vergessen. Am Schluß wird er als fertiges Brot heruntergelassen.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.