kath. Jugend Maria Schutz

Atome

Alle gehen im Kreis herum. Nach kurzer Zeit ruft der Spielleiter: "Vier Atome". Sofort bilden alle Teilnehmer Vierergruppen und stellen sich in dieser Gruppe vor. Übriggebliebene Teilnehmer gesellen sich zum Spielleiter. Dann gehen alle erneut auseinander- bis zum Kommando: " Drei Atome". Alle Teilnehmer versammeln sich in Dreiergruppen und stellen einander vor. Das Spiel wird nochmals mit "zwei Atome" wiederholt, dann sollten alle Partner einander kennengelernt haben. Das Atome-Spiel kann man auch gut mit Musik untermalen.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.