kath. Jugend Maria Schutz

Apfel

Spieltyp: Bewegungs- oder Lockerungsspiel und Kennenlernspiel

Gruppengröße: Egal (Größe des Spielfeldes)

Material: 1 Ball, Mittel zur Kennzeichnung des Spielfeldes

Das Spielfeld besteht aus einem großen Rechteck. An den kurzen Seiten steht je ein Spieler. Diese beiden Spieler werfen sich nun gegenseitig den Ball zu und versuchen gleichzeitig einen der übrigen Mitspieler im Feld abzuschießen. Gelingt es ihnen, hat der getroffene Spieler ein Leben (=1 Apfel) weniger. Zu Beginn hat jeder Feldspieler 3 Äpfel. Durch Auffangen des Balls können sich die Feldspieler neue Äpfel erwerben. Verliert jemand seinen Apfel, muss er nach draußen und mit abschießen.

Variante: Abgeschossene Spieler können sich wieder freischießen.

Hinweis - Diese Spieledatenbank wurde im Laufe der Jahre zusammengetragen. Die beschriebenen Gruppenspiele finden sich teilweise auch auf anderen Internetseiten wieder. Da die Dateien, Dokumente von vielen Ehrenamtlichen verwendet werden. Die kath. Jugend Maria Schutz sieht sich nicht als Urheber der Texte. Lediglich soll diese Sammlung einer breiten Masse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über Ergänzungen oder neue Spiele freuen wir uns natürlich.